2021
2020

Inventarisierung Nachlass SY durch SIK-ISEA, Zürich

2019 vergab die Stiftung einen Inventarisierungs-Auftrag an SIK-ISEA, Zürich. Das Team im Ressort von Lic. phil. Matthias Oberli unter der Leitung von Lic. phil. Simonetta Noseda unter Mitwirkung von MA Franca Bernhart nahm sich in den folgenden Monaten gewissenhaft der professionellen Inventarisierung des Werknachlasses an. Der Werknachlass wird konservatorisch betreut und über die KLEIO-Datenbank in den folgenden Monaten öffentlich zugänglich gemacht. Das Projekt konnte 2021erfolgreich abgeschlossen werden.

2019
2018
2017
2016